Kurzanleitung

Folgen Sie der Anleitung und testen sie die Reinigungsart immer erst an einer nicht sichtbaren Stelle.Wenn Sie kein zufriedenstellendes Ergebnis erzielen, wenden Sie sich bitte an Ihren Händler.

Baustaub und Trockenschmutz

elZinc Material

elZinc Alkimi, elZinc Rainbow und elZinc Advance.

Reinigungsmittel

Lauwarmes Wasser und ein neutrales Reinigungsmittel.

Vorgehensweise

Wischen Sie das Material mit einem weichen Schwamm oder einem Baumwolltuch ab. Gründlich abspülen, um das Material vollständig von jeglichen Seifenresten zu befreien. Achten Sie darauf, dass kein Wasser in den Falz zwischen den Blechen eindringt.

Vogelkot, Salz, Gips,
Fingerabdrücke und Zement

elZinc Material

elZinc Alkimi, elZinc Rainbow und elZinc Advance.

Schritt 1:

Reinigungsmittel

Lauwarmes Wasser und ein neutrales Reinigungsmittel.

Vorgehensweise

Wischen Sie das Material mit einem weichen Schwamm oder einem Baumwolltuch ab. Gründlich abspülen, um das Material vollständig von jeglichen Seifenresten zu befreien. Achten Sie darauf, dass kein Wasser in den Falz zwischen den Blechen eindringt.

Schritt 2:

Reinigungsmittel

Reinigungsbenzin.

Vorgehensweise

Mit einem Baumwolltuch auftragen und Schritt 1 wiederholen.

Klebstoffreste

elZinc Material

elZinc Alkimi, elZinc Rainbow und elZinc Advance.

Schritt 1:

Reinigungsmittel

Lauwarmes Wasser und ein neutrales Reinigungsmittel.

Vorgehensweise

Wischen Sie das Material mit einem weichen Schwamm oder einem Baumwolltuch ab. Gründlich abspülen, um das Material vollständig von jeglichen Seifenresten zu befreien. Achten Sie darauf, dass kein Wasser in den Falz zwischen den Blechen eindringt.

Schritt 2:

Reinigungsmittel

Pronto Möbelpolitur (Johnson).

Vorgehensweise

Das Material besprühen und einige Minuten warten. Vorsichtig mit einem Baumwolltuch abwischen und Schritt 1 wiederholen.

Fett- und Ölrückstände

elZinc Material

elZinc Alkimi, elZinc Rainbow und elZinc Advance.

Schritt 1:

Reinigungsmittel

Lauwarmes Wasser und ein neutrales Reinigungsmittel.

Vorgehensweise

Wischen Sie das Material mit einem weichen Schwamm oder einem Baumwolltuch ab. Gründlich abspülen, um das Material vollständig von jeglichen Seifenresten zu befreien. Achten Sie darauf, dass kein Wasser in den Falz zwischen den Blechen eindringt

Schritt 2:

Reinigungsmittel

Reinigungsbenzin.

Vorgehensweise

Mit einem Baumwolltuch auftragen und Schritt 1 wiederholen.

Graffiti und Farbrückstände

elZinc Material

elZinc Natural, elZinc Slate, elZinc Rainbow und elZinc Advance

Schritt 1:

Reinigungsmittel

Lauwarmes Wasser und ein neutrales Reinigungsmittel.

Vorgehensweise

Wischen Sie das Material mit einem weichen Schwamm oder einem Baumwolltuch ab. Gründlich abspülen, um das Material vollständig von jeglichen Seifenresten zu befreien. Achten Sie darauf, dass kein Wasser in den Falz zwischen den Blechen eindringt.

Schritt 2:

Reinigungsmittel

Graffiti Entferner 1500 der Marke 3M.

Vorgehensweise

Das Material besprühen und einige Minuten warten. Vorsichtig mit einem Baumwolltuch abwischen und Schritt 1 wiederholen.

elZinc Material

elZinc Graphite, elZinc Crystal, elZinc Oliva und elZinc Lava.

Schritt 1:

Reinigungsmittel

Lauwarmes Wasser und ein neutrales Reinigungsmittel.

Vorgehensweise

Wischen Sie das Material mit einem weichen Schwamm oder einem Baumwolltuch ab. Gründlich abspülen, um das Material vollständig von jeglichen Seifenresten zu befreien. Achten Sie darauf, dass kein Wasser in den Falz zwischen den Blechen eindringt.

Schritt 2:

Reinigungsmittel

Konnten die Farbrückstände durch Schritt 1 nicht beseitigt werden, ist eine Beseitigung ohne die Beschädigung der Oberfläche nicht möglich.

Zunächst einige Anmerkungen

Nur auf elZinc Natural kann ein Schleifmittel (z. B. Edelstahlwolle) zur Fleckenentfernung verwendet werden. Auf allen anderen elZinc Oberflächen beschädigen Schleifmittel die Oberfläche.

Herunterladen

Icon

Reinigung von elZinc® Produkten | Download

Instagram
LinkedIn
Facebook
YouTube
Pinterest